Turnier Verden 16. Mai

Heute waren wir mit unserem "Schleifenpony" in Verden. Ich hatte dort nur die S Dressur genannt und war eigentlich wenig motiviert, da wir hier momentan personalmäßig recht knapp besetzt sind und viel Arbeit ansteht. Aber irgendwie schafften Ralf und ich es doch noch, pünktlich zum Turnier zu fahren. Beide Kinder waren natürlich auch wieder dabei.

Und Schimmi war mal wieder ein Schatz. Der Boden ist nicht so grandios gewesen, so rutschte er in einer Volte weg und brauchte auch einige Tritte, um sich wieder zu fangen. Leider passierte das auch in der Ecke vor dem Mitteltrab. Aber sonst waren auch viele sehr schöne Lektionen dabei, es gab auch einige "8"en. Aufs Einreiten mehrfach, aufs Schulterherein, auf die Serienwechsel und den versammelten Schritt. So wurde er bei der starken Konkurrenz (Wolfhard Witte mit 2 Celler Hengsten, Sandra Frielig, Holga Finken) mit 67 % Zweiter! Einfach toll!

_________________________________________

zurück