Turnier Nienhagen

Dieses Wochenende war Lena noch einmal mit Schlappi los. In Nienhagen sollte sie in der A und der L Dressur starten. Und Schlappi war wie immer der perfekte Lehrmeister und Kumpel für Lena. Sie konnte beide Prüfungen überlegen gewinnen. In der L-Dressur siegte sie sogar mit einer 7,3 und die Zweite hatte erst eine 6,6! So konnte sie ihre Bilanz auf 8 Siege bei 12 Starts verbessern...

Nun ist erstmal Winterpause und wahrscheinlich keine Turniere mehr. Schlappi hat jetzt auch ein wenig Pause, um sich zu erholen, und verbringt die Zeit mit seinem Kumpel Walido in seinem Häuschen und auf der Weide. Die anderen Pferde müssen in der Winterarbeit das Gelernte festigen und vor allem bitte gesund bleiben, damit auch ich nächstes Jahr wieder in das Turniergeschehen eingreifen kann.

First Magic und Lena-Marie Klose
zurück