Turnier Bargstedt

Dieses Wochenende war ich mit Romeo in Bargstedt, um die Bundeschampionatsquali mit ihm zu versuchen. Leider war ich trotz Anfangsbuchstabe "J" mit Redmond 1. Pferd. Laut der Meldestelle hatten so viele Reiter abgesagt, weil der Boden nicht gut wäre. Ich war noch niemals vorher in Bargstedt und da ich schon alles organisiert hatte, bin ich trotzdem gefahren... der Boden war wirklich nicht so prickelnd. Einfach zu nass und daher an manchen Stellen recht rutschig. Romeo hatte da mit seinen großen,langen Bewegungen doch manchmal Probleme. Außerdem ist er auf dem Turnier doch immer etwas zurückhaltend und beeindruckt, auch wenn er nicht scheut. So bekam er eine 7,2 als erstes Pferd.

Naja, muss auch mal sein. so sind wir munter und eingentlich trotzdem gut gelaunt wieder nach Hause gefahren.

Hier noch ein Video von Romeo im Training.

zurück