Turniere Burgdorf und Salzgitter

Am letzten Wochenende waren wir zunächst in Burgdorf. Redmond sollte hier Dressurpferde A und L gehen. In der A nutzte er geschickt die sehr spärliche Viereckumrandung und ging mit einem flüssigen Satz ganz locker aus dem Viereck. War irgendwie schon witzig. Nicht so witzig war, dass wir dann auf den sonst guten Ritt natürlich keine Note bekamen. Aber in der L ging er dann gut, ich war auch mehr auf der Hut und er bekam eine 7,5 und wurde Zweiter.

An diesem Wochenende konnten auch etliche meiner Schüler Platzierungen verbuchen. So konnten sich Anke Thiele, Tamara Radan, Fabian Janda, Marieanne Ulbrich, Kira Wesche, Kira Skupin, sowie Ute Bussmann teilweise mehrfach in die Platzierungslisten eintragen! Sehr erfreulich!

Dieses Wochenende war Salzgitter dran. Wieder mit Romeo(Redmond), wieder Dressurpferde A und L. In der A ging er frisch und locker, bekam eine 7,7 womit er Vierter. wurde. Besonders erfreulich, dass Anke Thiele in der gleichen Prüfung mit einer 8,0 den 3. Rang belegte! In der L war Romeo etwas müde, aber ging trotzdem gut. Er bekam dafür eine 7,4 und wurde Dritter. Anke Thiele konnte außerdem noch einen 3. Platz mit Fritz in der L Dressur auf Trense erlangen.

Schlappi war auch erstmalig wieder mit, da Schimmi immer noch einen gelben Schein einreicht :-(
Schlappi ging zunächst gut, hatte dann aber einen schweren Fehler in einer Pirouette, die uns nicht nur 25 Punkte, sondern auch die Platzierung gekostet hat.

Nun genießen wir das Pfingstwochenende und feiern Ralfs Geburtstag...

zurück