Turniere Braunschweig-Hildesheim-Nienhagen

Letztes Wochenende waren wir in Braunschweig Madamenweg. Schimmi sollte M** und S laufen. In der M** ging er eine sehr sichere Runde, die uns fast 68 % bescherte, jedoch in der starken Konkurrenz nur zum 9. Platz reichte. In der S schlichen sich ein paar Fehler ein, so dass am Ende 64 % überblieben, was daher nicht mehr für ein Schleifchen reichte. Dafür konnten meine Schüler wieder richtig auftrumpfen, so gewann Kira Wesche mit ihrem Pony eine A- und eine L-Dressur, und Anke Thiele gewann mit ihren beiden Pferden die beiden anderen A-Dressuren und konnte sich jeweils noch auf dem 2. bzw 4. Platz platzieren!

An diesem Wochenende waren wir zunächst mit den jungen Pferden in Hildesheim-Steuerwald. Am Freitag stand eine Dressurpferde-A und eine Dressurpferde-L auf dem Programm. Mit dabei war Whishes of Happiness, die jedoch leider einen dicken Patzer in der Dressurpferde-A hatte und eine 6,7 erhielt. Ebenfalls mit dabei waren auch Whispered Secret von Anke Thiele und erstmalig seit letztem Jahr hatte ich Redmond (Romeo) wieder mit. Er war über den Winter leider eine ganze Weile krank, so dass er etwas Trainingsrückstand hat. Whisper ging in der Dressurpferde-A sehr schön, war jedoch noch etwas griffig und bekam so eine 7,6 - am Ende wurde sie damit Dritte. Romeo schoss den Vogel ab, indem er total locker und ausdrucksstark ging. Der Schlusssatz lautete: Ein sehr veranlagtes Pferd, welches sich ausbildungsmäßig auf dem absolut richtigem Weg befindet, sehr harmonisch präsentiert. Er bekam eine 8,0 und gewann die Prüfung!

In der Dressurpferde-L ging Whisper wieder sehr sicher, erhielt eine 7,2 und wurde damit Sechste. Romeo ging erneut sehr locker, nur durch seinen Trainingsrückstand schlichen sich noch kleine technische Fehler ein. Dennoch bekam er eine 7,4 und wurde Zweiter in seiner ersten Dressurpferde-L!

Und am Sonntag fuhren wir nach Nienhagen zur S-Dressur mit Schimmi. Er ging eine sehr losgelassene Runde, Genick schön oben und Nase vor der Senkrechten. Er bekam über 65 % und wurde damit Siebter von 35 Startern! Somit hat er erneut eine S Schleife :-)

Auch Madeleine Birke konnte sich in Nienhagen mit Ronja über eine Schleife freuen, sie wurde in der Kandaren-L mit einer Wertnote 8,7 (!) Zweite !

Das nächste Turnier ist nun noch eine Weile hin, denn wir fahren erstmal in den Urlaub...

zurück