Bericht vom ersten Turnier in Wolfsburg

Am letzten Wochenende waren wir in Wolfsburg zum Turnier. Den Anfang machte Champi in einer M*. Er wurde hier hinter Leonie Bramall zweiter. Mit der Runde war ich im Großen und Ganzen recht zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten haben Punkte gekostet.

Am nächsten Morgen stand die M** für ihn auf dem Programm. Leider schlichen sich hier mehrere Fehler ein - die allerdings größtenteils auf meine Kappe gingen. So reichte es aber eben zu keiner Schleife mehr.

In der S Dressur ritt ich dann Schlappi erstmals wieder und außerdem auch Leo. Schlappi ging endlich wieder so, wie vor meiner Schwangerschaft. Er marschierte in den Verstärkungen und machte endlich wieder Spaß. Leider hatten wir einen Fehler in den Zweierwechseln, die auch noch doppelt zählten, aber er war noch platziert.

Leo ging im Grunde schön, ließ sich nur leider ein wenig von der toll geschmückten Halle ablenken - etwas was ich noch gar nicht von ihm kannte. Aber so kam es zu einigen Spannungen und er hatte am Ende 20 Punkte weniger als Schlappi. Fürs erste Turnier war ich zufrieden mit allen Pferden. Ein paar Patzer weniger hätten es sein können, aber das wird sicher im Laufe der Saison auch besser werden.

zurück