Turnierbericht Hannover vom 13. - 16. Juli und Vorsfelde am 23. Juli 2006

Leider bin ich nicht eher dazu gekommen, von den beiden Turnieren zu berichten.

In Hannover bin ich am Donnerstag morgen mit Royal Champ die Dressurpferde L geritten, er ging hier schön und bekam eine 7,2. Da "Royal Blend" nur eine 7,5 bekam ( und der immerhin schon mit einer 9,0 zum Bundeschampionat qualifiziert ist), war ich mit der Note sehr zufrieden. Champ wurde damit Vierter.

Schlappi ging Freitag und Samstag die beiden Wertungsprüfungen der Landesmeisterschaft Damen. In beiden Prüfungen war ich sehr zufrieden mit ihm, auch wenn wir jeweils einen kleinen Patzer hatten. Am Ende war das sehr ärgerlich, da nur 0.5% Punkte für einen Platz im Finale fehlten. So waren wir halt einen aus dem Finale raus, in dem die besten Acht reiten dürfen.

Dieses WE war dann Vorsfelde. Eigentlich war am Freitag Dressurpferde L genannt. Jedoch wollte ich ursprünglich Runa reiten, die ja aber, wie gesagt, keine Turniere mehr gehen soll in diesem Jahr. Und Champ wollte ich schonen. Er läuft so zuverlässig, dass ich einen weiteren Start für unnötig hielt. Am Sonntag war morgens um 7.00 Uhr die M/A-Dressur, die ich auch habe ausfallen lassen, da ich Schlappi nicht so lange auf dem Hänger lassen wollte, da die S erst um 13.00 Uhr anfing.

So sind wir erst zur S-Dressur hingefahren und ich konnte morgens in Ruhe die anderen Pferde reiten. Schlappi ging in der S so mittel bis gut, er war ein wenig träge aufgrund der Hitze. Dennoch gelang die Aufgabe ohne große Fehler, womit es am Ende für einen 4. Platz reichte.

Nächstes WE steht dann noch Elmlohe auf dem Programm, wo Ralf und ich auch von Do bis So ein wenig Urlaub machen werden. Und danach ist erst mal den ganzen August Turnierpause angesagt. Zwei Wochenende werde ich richten, außerdem ist meine Mutter jedes Wochenende als Richterin tätig und ein WE werde ich mit Ralf nach Verden zur WM fahren zum Zuschauen.

Ich wünsche allen eine schöne Zeit!!

zurück